• Jetzt unverbindlich anfragen
    Online durchstarten.
    Ich bin damit einverstanden, dass mich Agentur Anmut GmbH kontaktiert (telefonisch oder per E-Mail) und meine angegebenen Daten speichert. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie

Daten über mehrere Sitzungen hinweg speichern

Ein „Cookie” speichert spezifische Daten über Internetnutzer in deren Browser und sendet die Informationen an einen Server. Solche Daten enthalten beispielsweise die Besuchsdauer des Nutzers. Bei wiederholten Besuchen einer Webseite wird derselbe Datensatz erneut an den Webserver gesendet, sodass derselbe Nutzer und dessen Einstellungen wiedererkannt werden.

Heutzutage werden Cookies oft dazu verwendet, um Anmeldedaten für Benutzerkonten im Browser zu speichern. Onlineshops nutzen die Funktion auch, um für Internetbesucher den Warenkorb zur Verfügung zu stellen, der die bisherige Produktauswahl zwischen speichert und bei Bedarf wieder anzeigt.

Deshalb sind Cookies wichtig

Bezüglich der Sicherheit lassen sich bei der Anwendung von Cookies auch einige Gefahren erkennen, besonders zum Thema Datenschutz. Kompromisse werden meist dadurch erreicht, indem beharrliche Cookies nur gegen Rückfrage zugelassen werden, oder indem Cookies von Dritten durch die Software absichtlich blockiert werden.

Cookies können zudem ein Hindernis in der Suchmaschinenoptimierung spielen. Viele Crawler sind nicht dazu in der Lage, eine Webseite zu besuchen, welche die Annahme von Cookies voraussetzt. Daher ist es auch nicht möglich, eine solche Seite zu indexieren. Infolgedessen sollten Cookies eher für Webseiten mit Kundendaten verwendet werden, die aber keinen allzu wichtigen Status in der Seitenhierarchie einnehmen.