• Jetzt unverbindlich anfragen
    Online durchstarten.
    Ich bin damit einverstanden, dass mich Agentur Anmut GmbH kontaktiert (telefonisch oder per E-Mail) und meine angegebenen Daten speichert. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Bug

Fehlverhalten von Computerprogrammen

Gibt man bei Google Bug ein, dann kommt zuerst einmal die Übersetzung “Fehler”. Genauer gesagt handelt es sich bei einem Bug um einen Programmfehler, bzw. Softwarefehler, der das Fehlverhalten von Computerprogrammen beschreibt.

Dieser Bug tritt dann auf, wenn der Programmierer eine bestimmte Festlegung der Spezifikation falsch oder überhaupt nicht umgesetzt hat, oder auch wenn die Laufzeitumgebung fehlerhaft bzw. anders als erwartet arbeitet. 

Deshalb spielen Bugs eine wichtige Rolle

Die Vermeidung von Bugs hat innerhalb der Programmierung eine sehr hohe Priorität. Um Bugs zu vermeiden, muss allerdings schon die Planung der Programmierarbeit richtig angegangen werden. Außerdem ist eine genaue Dokumentation des Erstellungsprozesses einer Software nötig, um im Fall der Fälle feststellen zu können, bei welchem Schritt der Programmierarbeit sich der Fehler eingenistet hat. In der Regel ist keine Software bei der Veröffentlichung gänzlich frei von Bugs.

Die Behebungen dieser Fehler, die sogenannten Bugfixes, wird mit dem nächsten Update ins Programm übernommen. Der bekannteste Bug der jüngeren Vergangenheit war der Heartbleed-Bug, der die weitverbreitete SSL-Verschlüsselung betraf.